Mac & i kompakt: Mac- und iOS-Programmierung - Mac & i-Redaktion

Mac & i kompakt: Mac- und iOS-Programmierung

Durch Mac & i-Redaktion

  • Veröffentlichungsdatum: 2016-08-19
  • Genre: Software
Score: 3
3
From 5 Ratings

Beschreibung vom Buch

Praxisorientierte Entwickler-Themen sind der Schwerpunkt dieses Dossiers. Sie stammen alle aus der Rubrik "Developer's Corner", die in jeder Mac & i erscheint. Hier erfahren Entwickler und Leser, die es werden wollen, wie man spannende Neuerungen in den Apple-Frameworks in der Praxis einsetzt, Schritt für Schritt. Oftmals gehört ein kleines Demo-Projekt dazu, welches man über den Webcode herunterladen kann. Als Entwicklungswerkzeug zum Ausführen und Nachbauen benötigen Sie mindestens Xcode 7 oder 8.

Wir haben nur die Artikel berücksichtigt — und sie dabei im Wesentlichen unverändert gelassen — die nicht bereits von der aktuellen Entwicklung überholt wurden. Fast alle Beiträge sind aus den Jahren 2016 und 2015, nur ein Artikel über die Programmierung von iOS-Extensions haben wir aus Heft 6/2014 übernommen.

Insgesamt sind elf Artikel auf über 70 Seiten zusammengekommen. Darunter ein hochaktueller Zweiteiler, wie man seine iOS-Apps sicherer macht, ein Einstieg in die 3D-Programmierung mit Metal, Tipps wie man als Entwickler den Xcode Server ausreizt und Fotos in eigenen Anwendungen mit dem PhotoKit optimiert. Die Themen ResearchKit für Studien und eine RSS-App für das Apple TV runden das bunte Spektrum ab.

Rezensionen

  • Für Anfänger zu schwer, für Fortgeschrittene nicht interessant

    1
    Buchkommentar de_Te
    Die Artikel aus Mac&i sind für Anfänger nicht verständlich. Es wird einfach zu wenig erklärt.