Der Islam Innere Wirklichkeit und äußere Form - Osman Nuri Topbas

Der Islam Innere Wirklichkeit und äußere Form

Durch Osman Nuri Topbas

  • Veröffentlichungsdatum: 2010-09-21
  • Genre: Islam
Score: 3.5
3.5
From 307 Ratings

Beschreibung vom Buch

Obgleich der Islam als Religion durch seine Glaubenspraxis deutlich in Erscheinung tritt, scheint in unserer Zeit bedauerlicherweise diese Praxis allgemein der inneren Dimension zu entbehren. Die Rituale werden als Bestandteile gesellschaftlicher Tradition mechanisch ausgeführt, während der Geist des Islam fast vollständig verloren scheint.

Rezensionen

  • Meinung zum Buch?

    1
    Buchkommentar Misses Kay
    Keinen Bock mehr es überhaupt zu lesen. Ich wollte hier etwas über das Buch erfahren und keinen geistigen Dünnpfiff auf der Suche danach finden. Dafür gibt es Foren!
  • 0 Punkte

    1
    Buchkommentar Ameliamilagerm
    Einzig und allein eine Hetzschrift gegen andere Weltreligionen. Hier wird zwar analysiert, allerdings nur mit dem Motiv, den Islam als einzig wahre Religion darzustellen. Durchzogen von Intoleranz und Drohungen. Kein Wunder, dass im 21. Jahrhundert immer noch Menschen geköpft werden, bei diesen mittelalterlichen Auslegungen einer im Ursprung friedlichen Religion. Unglaublich! Mit schockierender Radikalität und Entschlossenheit geschrieben. Traurig.
  • Islam

    5
    Buchkommentar Hasan der Demokratie
    Ich finde es sehr gut und akzeptiert Tolariert alle Glauben Heimat für Alle Religion für Gott Hasan
  • ...

    5
    Buchkommentar Kb5800
    Wie traurig sind einige Menschen hier ? Bei allem Respekt wenn ihr eure Meinung Vertreter dann tut es irgendwo wo es jemanden was interessiert der Islam hat nichts mit Terror zu tun es sind die Menschen ! Lasst euch weiter von denn Medien manipulieren! Traurig als Deutsche die Meinung von Amerikanern und Israelis zu vertreten ;) möge Allah swt euch rechtleiten Allahuma amin !
  • Naja

    1
    Buchkommentar Alfi75
    Nette Islamwerbung. Man muss nur schauen wie es in den Ländern aussieht, wo diese Religion dominant ist... Dort hat bspw. Kein Christ etwas zu lachen. Einfach mal versuchen im Iran öfftl. Bibeln zu verteilen...
  • huzur / einklang

    4
    Buchkommentar reynino
    wer sich öffnet wird auch fündig werden.
  • Bewertung???

    5
    Buchkommentar Tyrese2001
    Also ich weis nicht was diese Religionen jedem von euch getan hat ihr tut so als wäre der Islam euer schlimmster Feind ich wollte nur eine Bewertung von diesem Buch lesen aber diese ganzen Schwarzmaler machen das leider unnmöglich ...
  • جزاك الله خير

    5
    Buchkommentar abdullah abdullah
    جزاك الله خير
  • Meinung

    4
    Buchkommentar Rekaut
    Man sollte nicht hier über den Islam urteilen wie es einige machen schon garnicht diese Religion beleidigen wie es so mancher hier tut. Es herrscht hier in der BRD " Religionsfreiheit" für die die es noch nicht wissen
  • Informativ und ausreichend für die ultimative Ablehnung

    1
    Buchkommentar Ezra ben D
    Alle Informationen, die das Buch zur Verfügung stellt reichen aus um diese diabolische Lehre abzulehnen. Als Anleitung für das kollektive Zombieren und gesteuerte Vrblödung absolut geeignet. Schon das Wort "islam" ist mit dem negativen Sinn belastet, die Bücher darüber nicht weniger.