Heile dich selbst - Markus Rothkranz

Heile dich selbst

Durch Markus Rothkranz

  • Veröffentlichungsdatum: 2010-01-01
  • Genre: Gesundheit und Fitness
Score: 4.5
4.5
From 19 Ratings

Beschreibung vom Buch

Ein praktischer Ratgeber, der es dem Leser leicht macht, seine Lebensweise zu ändern, mit wissenschaftlich fundiertem Hintergrundwissen und Schritt-für-Schritt-Anweisungen sowie zahlreichen Tipps, lebendig und zugleich unglaublich über zeugend und inspirierend geschrieben.
Markus Rothkranz ist der wohl bekannteste, der leidenschaftlichste und inspirierendste Verfechter der Rohkosternährung weltweit. Mit seinen 47 Jahren sieht er heute jünger aus als in seinen Zwanzigern! Er hat sich von seinen Krankheiten selbst geheilt und ist so der lebende Beweis dafür, wie großartig das Leben sein kann, wenn man die Dinge selbst in die Hand nimmt. In „Heile dich selbst“ hat Markus Rothkranz alle Informationen auf der Grundlage von Studien und wissenschaftlichen Forschungen sowie Beobachtungen zusammengetragen, die wir brauchen, um unser Leben radikal zu verändern – und nicht mehr krank zu werden. Doch es geht ihm nicht nur um Ernährung. Markus Rothkranz betrachtet den Menschen aus ganzheitlicher Sicht: Alle Aspekte des Körpers, der Geist und die Seele werden einbezogen. Wichtig ist aus seiner Perspektive, dass wir unseren Körper zuerst von Giftstoffen reinigen und ihm dann nur das Beste angedeihen lassen: Rohkost, ausreichende und richtige körperliche Bewegung, Schlaf, Sex, Energiearbeit ... Die Themen „Umwelschutz“ und „Spiritualität“ finden hier ebenfalls ihren Platz, denn wir können unsere Erde nur dann heilen, wenn wir selbst gesund werden. – Rothkranz zeigt uns, wie das geht und wie die Natur uns dabei zu Hilfe kommt. 

Rezensionen

  • Fehlende Funktionen für IPad

    2
    Buchkommentar govegan23
    Buch ist hilfreich, aber die Funktionen die man normalerweise von Büchern für das Ipad kennt gibt es nicht. - Schriftgröße ist nicht einstellbar, sondern muss mühsellig mit zwei Fingern vergrößert werde, somit ist die Seite zu groß und muss gescrollt werde. - Einseitenformat beim drehen des Ipads hochkant fünktioniert nicht, es werden immer zwei Seiten angezeigt. - Schriftarten lassen sich nicht ändern! - Nachtmodus, also umschalten auf weisse Schrift auf schwarzen Hintergrund gibt es nicht! Fazit: Lesevergnügen gleich null - hätte ich das gewusst hätte ichmir das Geld gespart