Perry Rhodan Neo 1: Sternenstaub - Frank Borsch

Perry Rhodan Neo 1: Sternenstaub

Durch Frank Borsch

  • Veröffentlichungsdatum: 2011-09-30
  • Genre: Science-Fiction und Fantasy
Score: 4.5
4.5
From 475 Ratings

Beschreibung vom Buch

Das Jahr 2036: Überbevölkerung, Klimawandel und Terrorismus - die Menschheit steht kurz vor dem Untergang. Zudem steigen die Spannungen zwischen den Machtblöcken.

In dieser Lage startet der amerikanische Astronaut Perry Rhodan mit drei Kameraden zum Mond - denn dort geschieht Unheimliches. Mit einer uralten Rakete brechen die vier Astronauten ins Abenteuer ihres Lebens auf.

Auf dem Mond treffen sie auf die menschenähnlichen Arkoniden. Rhodan erkennt die Schwäche der Aliens - und er schlägt ihnen einen gewagten Handel vor.

Sein Ziel: Er will Frieden für die Menschheit. Sein Preis: Er muss sich gegen alle Regierungen der Welt stellen.

Rezensionen

  • Zurück in die Gegenwart

    1
    Buchkommentar Yehti Knight
    Eine aktualisierte Perry Rhodan Reihe wurde von vielen, vielen Fans seit Jahren herbeigesehnt. Was für eine großartige Chance die Verwirklichung eines Projektes zu erleben, dessen Weg Generationen-übergreifend über Tausende von Bänden in die Zukunft gezeichnet ist. Ich hatte mir natürlich vorgestellt, dass die Neuauflage mit der gleichen visionären Kraft wie die Originalauflage gestaltet werden würde. Diese visionäre Kraft der Gründungsautoren K.-H. Scheer, Kurt Brand, Clark Dalton et. al. begründete sich u.a. auf profunde Kenntnisse der (Grundlagen) Wissenschaft, die perfekte Beherrschung des schriftstellerischen Handwerks und darauf aufbauend eine Zukunfts-orientierte kreative Phantasie, die fast beispiellos ist. Die Neo Reihe aktualisiert Perry Rhodan in die Gegenwart. Es gibt z.B. Tablets etc.. Es fehlt aber völlig der Blick in die Zukunft auf der Basis der Wissenschaft von heute. Was könnte das z.B. sein: Neutrino - basierte Kommunikationstechniken, Verschränkung Quanten-physikalischer Spins, digitalisierte Medizin, maschinelle Analyse von menschlichen Emotionen und Gedanken, künstliche Intelligenz zur Steuerung der internationalen Börsen etc. etc. Hier versagt das aktuelle Autoren Team völlig. Die "Aktualität" ist, daß Perry Rhodan auf eine unglückliche und unauthentische Weise versext wird. Wie schade: eine große Chance der deutschen Nachkriegsliteratur verspielt. Die Originalreihe ist immer noch das Maß aller Dinge.
  • Tolle Geschichte

    4
    Buchkommentar Coronarie
    Ich freue mich auf mehr ...
  • Ich bin kein Lohnschreiber und

    5
    Buchkommentar Tiefensonde
    ...einfach nur begeistert - lange Jahre war ich nicht mehr von so viel Spannung gefesselt und vom Horizont inspiriert / gefangen...
  • Top!!!

    5
    Buchkommentar Nocash26
    Ich wollte schon immer mal Perry Rhodan lesen, wurde jedoch von der schieren Größe des Lesestoffs davon abgeschreckt. Mit NEO ist den Machern jedoch ein großer Wurf gelungen und ich freue mich ungemein auf die Fortsetzungen!
  • Anfang ist langweilig

    4
    Buchkommentar Theterracool
    Ganz guter Start. Nur Etwas langweilig ich hoffe das die anderen genau so gut werden!
  • Großartig

    5
    Buchkommentar brainyammi
    PR Neo startet mit viel Spannung und einer erschreckend realistischen Zukunftsperspektive. Eine erfrischende Neuinterpretation, die um etliches düsterer wirkt als das Original. Ich hoffe sehr, daß sich diese neue Perry Rhodan-Version sehr lange großer Beliebtheit erfreut!!!
  • grandios

    5
    Buchkommentar Hendzo
    science-fiction der extraklasse!!
  • Perry Rhodan Neo 1: Sternenstaub

    5
    Buchkommentar Konzi und Delfi =)
    Eigentlich hatte ich dieses eBook bzw. eHeft gekauft, um das Lesen mit dem iPad auszuprobieren. Die Geschichte war dann so spannend und abwechslungsreich, dass ich das Gerät kaum noch aus der Hand legte. Jetzt werde ich mir gleich mal die zweite Folge beschaffen ...
  • Wirklich Gut

    5
    Buchkommentar Icke Zehlendorf
    Die Perry Rhodan Neo Serie ist sehr zu empfehlen. Durch die zeitlich angepassten Handlungsstränge, ist angestaubte der Zustand der alten Hefte weggewischt und erstrahlt im neuen Glanz. Auch das lesen und verstehen ist für den ungeübten Science Fiction Leser ohne weiteres machbar. Alles in allen, ein gelungenes Lesevergnügen.
  • Super für Neueinsteiger !

    5
    Buchkommentar Ashani
    Ich habe einiger Silberbände gelesen, nein, eigentlich waren es nicht so viele. Immer gab es etwas, das micht störte. Mal zuviel Technik, dann wieder zu viel Pathetik und Heldentum. Und doch hat mich die Faszination "Perry Rhodan" nie losgelassen. Jetzt habe ich mit NEO einen neuen Versuch gestartet und bin begeistert. Zumindest momentan hält sich das Physik- und Technikgelaber noch in Grenzen. Und ich als Frau finde es klasse, endlich auch mehr über die Gefühle von Perry Rhodan und den anderen zu erfahren. Diese Serie ist näher dran an der Realität. Ich hoffe, das bleibt so, damit auch nicht ganz so Physikbegabte wie ich eine Chance bekommen.