Tage der Toten - Don Winslow & Chris Hirte

Tage der Toten

Durch Don Winslow & Chris Hirte

  • Veröffentlichungsdatum: 2010-11-16
  • Genre: Krimis und Thriller
Score: 4
4
From 171 Ratings

Beschreibung vom Buch

Mit großem Tatendrang hat sich der US-Drogenfahnder Art Keller daran gemacht, in die Strukturen der mexikanischen Drogenmafia einzudringen – mit Erfolg. So viel Erfolg, dass die Drogendepots reihenweise auffliegen und die Narcotraficantes die Jagd auf ihn eröffnen.

Nachdem sein Mitarbeiter von den Gangstern zu Tode gefoltert wurde, schwört Art Keller Rache und startet einen gnadenlosen, blutigen Feldzug gegen die Drogenbarone. Zu spät bemerkt er, dass er sich damit neue Feinde macht – und die sitzen in Washington.
Was als „Iran-Contra-Affäre“ in die Geschichte einging, erlebt Keller als gigantisches Drogen-, Geldwäsche- und Waffengeschäft. Vor die Wahl gestellt, seiner Regierung zu dienen oder seinem Gewissen zu folgen, trifft er eine einsame Entscheidung – und stößt dabei auf unverhoffte Verbündete.

»Das Buch des Jahrzents.« Lee Child

»Ein Epos wie Der Pate.« Andrew Vachss

»Vom ersten, herzzerreißenden Satz an war ich süchtig nach diesem Buch.« Ken Bruen

»Winslow ist einfach der Hammer.« James Ellroy

Rezensionen

  • 4 1/2 Sterne eig....

    5
    Buchkommentar Irren ist menschlich
    Aber dass nur ,weil ich persönlich Das Kartell besser finde... Don Winslow ist einfach ein genialer Schriftsteller, mit diesen grandiosen geschrieben Roman steigt er in die Topriege auf.
  • Tage der Toten

    5
    Buchkommentar anton33
    Hart, spannend und realistisch. Stark geschrieben sehr gutes Buch.
  • Tolles Buch -

    5
    Buchkommentar MrMightyMoe
    spannend und sehr lesenswert. Erst recht, wenn man sich ein bisschen für Mexiko interessiert...
  • Realitätsnahe Fiktion

    5
    Buchkommentar nowisu
    Zunächst einmal ist das Buch extrem spannend erzählt. Googelt man die Spitznamen der Kartellbosse, ist man recht schnell bei den realen Vorbildern. Schnell wird deutlich, warum der Autor so lange und intensiv recherchiert hat. Viele der beschriebenen Ereignisse sind nachprüfbar und werden durch die fiktive Erzählung in einen Sinnzusammenhang gerückt. Beklemmend wird es, wenn man beim begleitenden Googeln auf die Bildersuche gerät.....
  • HAMMER!

    5
    Buchkommentar michaluzzo
    Das mit Abstand beste Buch das ich jemals gelesen habe-man kann es fast nicht zur Seite legen. Das Kartell sofort nachgeladen. Auf geht's- weiterlesen.
  • Tage der Toten

    5
    Buchkommentar Frau J
    Wunderschön!
  • Einfach spannend

    5
    Buchkommentar Tiger1973
    So muss ein Krimi geschrieben sein