Flammenkinder - Lars Kepler

Flammenkinder

Durch Lars Kepler

  • Veröffentlichungsdatum: 2012-10-12
  • Genre: Krimis und Thriller
Score: 4
4
From 147 Ratings

Beschreibung vom Buch

In einer Einrichtung für Suizid gefährdete junge Mädchen im Norden Schwedens wird eine Zwölfjährige ermordet aufgefunden - aufgebahrt in einem Bett, mit beiden Händen vor dem Gesicht. In der gleichen Nacht wird eine Krankenschwester brutal erschlagen. Niemand hat etwas gesehen.

Als in einem Zimmer ein blutverschmierter Hammer gefunden wird, scheint der Fall aufgeklärt, doch das Mädchen, das dort lebte, ist verschwunden. Ihm ist es gelungen, in einem Auto zu fliehen. Für die Polizei beginnt damit ein dramatischer Kampf gegen die Zeit, denn in dem Wagen saß ein kleines Kind. Das Auto wird kurze Zeit später in einem Fluss in der Nähe entdeckt und die Mörderin gilt auf tragische Weise als überführt.

Nur Kriminalkommissar Joona Linna ist skeptisch. Zu viele Fragen sind noch offen. Was war das Mordmotiv? Und warum wurde eines der Opfer so merkwürdig aufgebahrt?

Rezensionen

  • Man kann es nicht weglegen!

    5
    Buchkommentar Stephan99999
    Einfach nur spannend bis zum Ende.
  • Flammenkinder

    5
    Buchkommentar Lilifee06
    Konnte nicht aufhören ,spannend bis zur letzten Seite
  • Flammenkinder

    3
    Buchkommentar Stefan Löhwing
    Ein sehr spannendes Buch Leider fehlen mir 10 Seiten und dadurch auch der Schluss! Sehr schade
  • Spannung pur

    5
    Buchkommentar brosie34
    Selten eine so spannende und zugleich ergreifende Erzählung gelesen. Einfach nur gut, sehr gut.
  • Überraschendes Ende

    3
    Buchkommentar Botho77
    Stellen weise wirkt das Buch etwas langatmig, aber das doch recht überraschende Ende reißt das ganz wieder etwas herum und macht Lust auf mehr.