Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert - Joël Dicker & Carina von Enzenberg

Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert

Durch Joël Dicker & Carina von Enzenberg

  • Veröffentlichungsdatum: 2013-08-13
  • Genre: Belletristik und Literatur
Score: 4.5
4.5
From 189 Ratings

Beschreibung vom Buch

Es ist der Aufmacher jeder Nachrichtensendung. Im Garten des hochangesehenen Schriftstellers Harry Quebert wurde eine Leiche entdeckt. Und in einer Ledertasche direkt daneben: das Originalmanuskript des Romans, mit dem er berühmt wurde. Als sich herausstellt, dass es sich bei der Leiche um die sterblichen Überreste der vor 33 Jahren verschollenen Nola handelt und Quebert auch noch zugibt, ein Verhältnis mit ihr gehabt zu haben, ist der Skandal perfekt. Quebert wird verhaftet und des Mordes angeklagt. Der einzige, der noch zu ihm hält, ist sein ehemaliger Schüler und Freund Marcus Goldman, inzwischen selbst ein erfolgreicher Schriftsteller. Überzeugt von der Unschuld seines Mentors - und auf der Suche nach einer Inspiration für seinen nächsten Roman - fährt Goldman nach Aurora und beginnt auf eigene Faust im Fall Nola zu ermitteln ...

Rezensionen

  • Beeindruckend - der bleibt im Gedächtnis

    5
    Buchkommentar Solveig1968
    Eines der besten Romane, die ich jemals gelesen habe, und ich lese sehr viel. Topp Empfehlung
  • Unfassbar gut

    5
    Buchkommentar Jannis Segafredo
    Es fühlt sich so an wie er schreibt: ich bin traurig, dass ich das Buch zu Ende gelesen habe😢wirklich sehr gut geschrieben. Eine so raffinierte Geschichte. Es kommen so viel Fragen auf während man das Buch liest. Aber jede einzelne wird im Laufe der Geschichte beantwortet. Wahnsinn!
  • ein SUPER Buch

    5
    Buchkommentar athos1312
    👍👍👍👍
  • Absolutes Glanzlicht

    5
    Buchkommentar ggvomsee
    Fesselnd von der ersten bis zu letzten Seite. Seit langem wieder ein Buch, das sich deutlich vom "main stream" abhebt. Krimi und anspruchsvoller Roman in einem, gepaart mit wunderbaren Protagonisten und überraschendem Ausgang.
  • Überraschend...

    5
    Buchkommentar Chaaga
    ...sind die zahlreichen Wendungen. Und nein, der Mörder ist nicht immer der Gärtner!
  • Top!

    5
    Buchkommentar Otzenlott
    Das wahrscheinlich beste Buch das ich gelesen habe! (Und das als King bzw. Brown Fan)
  • Großartig !!!

    5
    Buchkommentar UNo2011
    Ein gutes Buch erkennt man daran, dass man bedauert es ausgelesen zu haben. Hier ist alles perfekt: die Handlung, die Sprache, die Darstellung der Protagonisten. Endlich mal wieder ein klug inszenierter Krimi/Roman, der auf Blutvergießen und wilde Verfolgungsjagden nahezu verzichtet und trotzdem (oder vielleicht deswegen) von der ersten bis zur letzten Seite die Spannung hält. Gut gefallen hat mir auch, dass die handelnden Person keine "Übermenschen" sind. So fällt es nicht schwer die Gedankengänge jeder einzelnen nachzuvollziehen. Man ist halt mittendrin.
  • Warum...

    4
    Buchkommentar Tom tk64
    ...so teuer?? Keine Herstellungskosten, kein Grosshändler, kein Einzelhändler, kein Versand!! Die Hälfte wäre angemessen.
  • Autsch!

    1
    Buchkommentar HaaseJoh
    Als ich mich nach den ersten Seiten für den Kauf des Buches entschied, war ich noch zuversichtlich, jetzt, auf Seite 280 - ärgere ich mich. Flache und redundant wiedergegeben Textpassagen und eine unglaubwürdige Liebesgeschichte. Finger weg!
  • Ein gigantisches Werk

    5
    Buchkommentar littlejoe58
    Dem Autor gelingt es die Spannung bis zur letzten Seite aufrecht zu erhalten. Er legt aber nicht willkürlich falsche Spuren wie mancher mittelmäßige Krimiautor, sondern lässt den Leser an Goldmans unermüdlicher Suche der Wahrheit teilhaben. Immer wenn der Leser sicher ist, die Lösung des kriminalistischen Rätsels zu lesen, gibt es eine neue schlüssige Wendung in diesem kriminalistischen Meisterwerk.