Das Café am Rande der Welt - John Strelecky

Das Café am Rande der Welt

Durch John Strelecky

  • Veröffentlichungsdatum: 2014-03-10
  • Genre: Belletristik und Literatur
Score: 4.5
4.5
From 215 Ratings

Beschreibung vom Buch

Ein kleines Café mitten im Nirgendwo wird zum Wendepunkt im Leben von John, einem Werbemanager, der stets in Eile ist. Eigentlich will er nur kurz Rast machen, doch dann entdeckt er auf der Speisekarte neben dem Menü des Tages drei Fragen: »Warum bist du hier? Hast du Angst vor dem Tod? Führst du ein erfülltes Leben?« Wie seltsam – doch einmal neugierig geworden, will John mithilfe des Kochs, der Bedienung und eines Gastes dieses Geheimnis ergründen.

Die Fragen nach dem Sinn des Lebens führen ihn gedanklich weit weg von seiner Vorstandsetage an die Meeresküste von Hawaii. Dabei verändert sich seine Einstellung zum Leben und zu seinen Beziehungen, und er erfährt, wie viel man von einer weisen grünen Meeresschildkröte lernen kann. So gerät diese Reise letztlich zu einer Reise zum eigenen Selbst. Ein ebenso lebendig geschriebenes, humorvolles wie anrührendes Buch.

Rezensionen

  • Fantastisch

    5
    Buchkommentar filipa.f
    Es ist sehr gut. Regt zum nachdenken an und verändert einen während des Lesens. Sehr gut!.
  • Warum bist du hier?

    5
    Buchkommentar ÄnnDeCan
    Wer es nicht liest, bleibt sich selbst fern!
  • Öffnet die Augen

    5
    Buchkommentar MWdogi
    So muss ein Buch im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung sein ! Sehr einfach geschrieben
  • Glückskeksphilosophie

    1
    Buchkommentar 46789g
    ... ein langweiliges nutzloses Buch welches idealer Weise den Titel „Glückskeksphilosophie“ tragen sollte und definitiv selbst für 1 Euro noch zu teuer.
  • Geniale und leichte Kost 👌🏻

    5
    Buchkommentar L. N.
    Innerhalb von 2 Stunden bekommt man eine neue Sichtweise von seinem eigenen Leben. Vielen Dank dafür.
  • Geniales Buch

    5
    Buchkommentar SebastianWu94
    Trotz einfacher Schreibweise bringt es einen dazu über das Gelesene nachzudenken!
  • Ein tolles und tiefgründiges Buch

    5
    Buchkommentar Olaf Schade
    Ein wirklich tolles und sehr tiefgründiges Buch, das jeden auf eine Reise zu sich selbst bringt, der bereit ist sich darauf einzulassen.