Was kann ich wissen und was soll ich tun? - Stephan Röttger

Was kann ich wissen und was soll ich tun?

Durch Stephan Röttger

  • Veröffentlichungsdatum: 2014-10-05
  • Genre: Philosophie
Score: 5
5
From 6 Ratings

Beschreibung vom Buch

Es gibt ein moralisches Gesetz, dass uns Menschen bei unseren alltäglichen Handlungen genauso sicher leiten kann, wie das Tier vom Instinkt geleitet wird. Im ersten Kapitel des Buches überprüfen wir, wie das menschliche Denken funktioniert und was wir überhaupt wissen können. Im zweiten Kapitel beschäftigen wir uns mit moralischem Handeln und der Frage, was soll ich tun. Das vorliegende Buch ist für jedermann gedacht, den die oben genannten Fragen interessieren und der sich nicht direkt an Werke wie die "Kritik der reinen Vernunft" oder die "Metaphysik der Sitten" von Immanuel Kant herantraut.

Rezensionen

  • Was kann ich wissen und was soll ich tun ?

    5
    Buchkommentar P. Zehner
    Dieses Buch ist Aufklärung!!!!! AUFKLÄRUNG ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Mutes liegt, sich seiner ohne Leitung eines andern zu bedienen. Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! ist also der Wahlspruch der Aufklärung. Danke für dieses Buch Herr Röttger. Ich kann es jedem nur empfehlen der sich mit sich selbst und seinem Handeln aiuseinanersetzten will. Danke