Fonds-Handbuch - Börse Frankfurt & Deutsche Börse AG

Fonds-Handbuch

Durch Börse Frankfurt & Deutsche Börse AG

  • Veröffentlichungsdatum: 2014-03-01
  • Genre: Geldanlage

Beschreibung vom Buch

Investmentfonds sind und bleiben die liebste Assetklasse der Deutschen: 700 Milliarden Euro steckten dem Bundes verband Investment und Asset Management (BVI) zufolge im Juli 2013 in Fonds. Das Fondsangebot ist schon rein mengenmäßig sehr reichhaltig – in Deutschland sind derzeit rund 7.000 Fonds für alle Anleger zugänglich.

Im Hinblick auf die Anlageschwerpunkte bietet sich Anlegern eine riesige Auswahl nahezu aller denkbaren Märkte, Regionen und Themen. Was die Qualität, sprich Rendite, angeht, unterscheiden sich die Fonds teilweise stark. Dabei ist ein stetiger Wertzuwachs aus Anlegersicht wohl das wichtigste Auswahlkriterium.

Auch die Wege zur Anlage in Fonds werden immer vielfältiger. Während es noch vor gar nicht langer Zeit Fonds ausschließlich bei Anlageberatern gegen eine Gebühr – den Ausgabeaufschlag – zu kaufen gab, bieten inzwischen Discount-Broker erhebliche Rabatte auf diese Gebühr. Im Fondshandel über die Börse entfällt der Aufschlag ganz. Daher werden Fonds inzwischen auch zum Spekulieren auf kurz fristige Markttrends eingesetzt.

Es hilft nichts: Am Ende müssen Sie sich für einzelne Fonds und für eine Strategie, die zu Ihnen passt, entscheiden. Dabei wollen wir Sie mit diesem Handbuch unterstützen. Nach den wichtigsten Grundlageninformationen zeigen wir mögliche Vorgehensweisen und Hilfen bei der Anlageentscheidung auf, erläutern die neue Regelung für Immobilienfonds und gehen auch darauf ein, wie der Börsenhandel mit Fonds funktioniert. Wir wünschen Ihnen eine nutzbringende Lektüre